Senior IT Consultant (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Für die Erweiterung unseres BeraterInnenteams suchen wir eine/n Senior IT Consultant.

Aufgabenbereich

  • Beratung unserer Kunden in Bezug auf Anwendungen, Methoden, Technologien und Lösungen mit IT-Bezug
  • Selbständige Konzeption und Spezifikation von IT-Systemen (Fokus Fachanwendungen)
  • Requirments Engineering – Spezifikation und Management fachlicher und technischer Anforderungen
  • Erstellung von Lastenheften und Begleitung von Ausschreibungen für unsere Kunden in der Planungsphase
  • Begleitung von Kundenprojekten in der Implementierungsphase in überwachender und qualitätssichernder Rolle
  • Unterstützung bei der Projektabwicklung als technischer Projektleiter
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Projekten und aktive Mitarbeit bei der Projektakquisition

Erforderliche Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Universität, Fachhochschule) vorzugsweise Informatik
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige IT-Projekterfahrung vorzugsweise im IT-Beratungsumfeld
  • Ausgeprägtes technisches und organisatorisches Verständnis von Prozessen im IT-Umfeld
  • Know-how in den Bereichen Requirements Engineering und/oder Test Management
  • Erfahrung im Projekt Management in leitender oder unterstützender Rolle
  • Erfahrung in der Erstellung und Begleitung von Ausschreibungen
  • Vorzugsweise Erfahrung in der Anwendung verschiedener Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung
  • Selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise mit Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Professionelles Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten (Moderation, Präsentation)
  • Sehr gute Deutsch- (C-Level) und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Herausfordernde Projekte: eine Kombination aus technischer Expertise und Projekterfahrung, das Gesamtprojekt immer im Fokus
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner Büro- und IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Gleitzeitmodell und Homeoffice Möglichkeit für alle KollegInnen
  • Teamevents: Firmenveranstaltungen/Teambuildingevents
  • Weiterbildung: eine eigene team Academy für Fachvorträge, individuelle Weiterbildung erwünscht
  • Offene Firmenkultur: wir sind alle per Du
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke, Snacks und Obst im Büro
  • Mitarbeitervergünstigung in der Kantine: diese befindet sich im selben Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Praterstern)
  • Unser Umweltbewusstsein: Kostenübernahme für das Klimaticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben, CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise).

Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net oder füllen Sie das unten stehende Bewerbungsformular aus.

Senior Consultant Utilities (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Für die Erweiterung unseres BeraterInnenteams suchen wir eine/n Senior Consultant im Geschäftsbereich Utilities.

Aufgabenbereich

  • Analyse nationaler und internationaler Regularien, Richtlinien und Standards im Hinblick auf die Energiewende sowie zukünftige Energiesysteme und Ableitung von Herausforderungen für Netzbetreiber und Energielieferanten
  • Definition konkreter Anwendungsfälle/-szenarien aufgrund der aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Energieumfeld (z.B. im Bereich Energiegemeinschaften, Energiedatenplattformen, E-Mobility, Intelligentes Lastmanagement, Smart Grids)
  • Durchführung von Marktanalysen und Beratung in der Initiierung neuer, innovativer Projekte
  • Erstellung von fachlichen und technischen Anforderungsspezifikationen und Begleitung von öffentlichen Ausschreibungen in der Planungsphase
  • Unterstützung in der technischen Abwicklung laufender und zukünftiger Projekte
  • Mitarbeit in der Gestaltung des Geschäftsbereiches und der Projektakquisition

Erforderliche Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Universität, Fachhochschule) vorzugsweise im Bereich Energieinformatik, Elektrotechnik oder Energietechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der technischen Projektabwicklung im Energieumfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich aktueller und zukünftiger Energiesysteme sowie ein ausgeprägtes technisches und organisatorisches Verständnis für den liberalisierten Strommarkt in Österreich
  • Fachliches Know-how zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Energieumfeld
  • Know-how im Requirements Engineering ist von Vorteil
  • Ausbildung und/oder eine Zertifizierung im Projektmanagement ist ein Plus
  • Selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise mit Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (Moderation, Präsentation)
  • Sehr gute Deutsch- (C-Level) und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Herausfordernde Projekte: eine Kombination aus technischer Expertise und Projektmanagementerfahrung
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner Büro- und IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Gleitzeitmodell und Homeoffice Möglichkeiten
  • Teamevents: Firmenveranstaltungen/Teambuildingevents
  • Weiterbildung: eine eigene team Academy für Fachvorträge, individuelle Weiterbildung erwünscht
  • Offene Firmenkultur: wir sind alle per Du
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke, Snacks und Obst im Büro
  • Mitarbeitervergünstigung in der Kantine: diese befindet sich im selben Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Praterstern)
  • Unser Umweltbewusstsein: Kostenübernahme für das Klimaticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben, CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise).

Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net oder füllen Sie das unten stehende Bewerbungsformular aus.

Junior IT Consultant – Aufbau Start-up (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Wir suchen für den Aufbau unserer Niederlassung in München Jungakademiker, die gerne ihr Wissen und ihre Fähigkeiten beim Aufbau eines Start-ups einbringen möchten. Du wirst für ungefähr 1 Jahr, an unserem Hauptsitz in Wien, in diese Rolle hineinwachsen und anschließend deine Erfahrungen in unserem Tochterunternehmen in München umsetzen.

Du begeisterst unsere Kunden mit deinem IT-Know-how und gestaltest so unsere Zukunft proaktiv mit.

Deine Aufgaben und Verantwortungen sind

• Beratung unserer Kunden in Bezug auf Anwendungen, Methoden, Technologien und Lösungen mit IT-Bezug
• Unterstützung bei der Konzeption und Spezifikation von IT-Systemen (Fokus Fachanwendungen)
• Erstellung von Lastenheften und Begleitung von Ausschreibungen für unsere Kunden in der Planungsphase
• Begleitung von Kundenprojekten in überwachender und qualitätssichernder Rolle in der Implementierungsphase

Das trifft auf dich zu

• Ein bereits abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Universität, Fachhochschule) oder du stehst kurz vor deinem Abschluss
• Erste Berufserfahrung in der Beratung und/oder im Vertrieb von Vorteil
• Grundlegendes technisches und organisatorisches Verständnis von Prozessen im IKT-Umfeld
• Starke Affinität zu IKT-Themen
• Professionelles Auftreten und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Ausgeprägte Kommunikationsstärke, du bist ein proaktiver und lösungsorientierter Teamplayer
• Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Das erwartet dich bei uns

  • Herausfordernde Projekte: sie ermöglichen dir fachliche und persönliche Entwicklung
  • Mentoring: Unterstützung durch einen internen Mentor
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner Büro- und IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Home-Office-Möglichkeiten
  • Firmenevents: Firmenveranstaltungen/Teambuildingevents
  • Weiterbildung: eine eigene team Academy für Fachvorträge
  • Offene Firmenkultur: wir sind alle per Du
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke, Obst und Snacks im Büro
  • Mitarbeitervergünstigung in der Kantine: diese befindet sich im selben Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Praterstern)
  • Unser Umweltbewusstsein: wir übernehmen die Kosten für die Jahreskarte

Gehalt: Wir bieten für diese Position ein leistungsorientiertes Bruttomonatsgehalt von EUR 3.000 auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden). Das finale Gehalt wird entsprechend deiner Qualifikation und Berufserfahrung im Bewerbungsgespräch festgelegt.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben, CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise). Bitte sende diese an Petra Großmann hr@te-am.net oder fülle das unten stehende Bewerbungsformular aus.

Technischer Projektmitarbeiter/Junior IT Consultant (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Unser Bereichsleiter im Bereich Bahntechnik sucht Unterstützung bei der Programm-/Projektabwicklung, Vollzeit oder Teilzeit mind. 32 Wochenstunden!

Aufgabenbereich

  • Organisation und Moderation von Besprechungen im Rahmen der Programm-/Projektabwicklung, Verfassen von Besprechungsprotokollen mit technischem Fokus
  • Erstellung von Projektaufträgen, Projektfortschrittsberichten und -abschlussberichten
  • Qualitätssicherung von Dokumenten im Rahmen der Programm-/Projektabwicklung
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen des Dokumentenmanagements (Ordnerstrukturen, Berechtigungsverfahren etc.)
  • Plausibilitäts- und Vollständigkeitskontrolle der Leistungserfassung
  • Unterstützung bei der laufenden Optimierung der Prozesse
  • Support bei Angebotsprojekten (Beantwortung von Ausschreibungen)

Diese Position ermöglicht als nächsten Karriereschritt eine Entwicklung zum Junior IT Consultant. Diese Funktion beinhaltet den folgenden Aufgabenbereich:

  • Beratung unserer Kunden in Bezug auf Anwendungen, Methoden, Technologien und Lösungen mit IT-Bezug
  • Unterstützung bei der Konzeption und Spezifikation von IT-Systemen
  • Erstellung von Lastenheften und Begleitung von Ausschreibungen für unsere Kunden in der Planungsphase
  • Begleitung von Kundenprojekten in überwachender und qualitätssichernder Rolle in der Implementierungsphase

Erforderliche Qualifikationen

  • Eine abgeschlossene IT-Technische Ausbildung (HTL, Uni, FH)
  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Position oder einem technischen Büro ist von Vorteil
  • Zusatzausbildung im Projektmanagement und Erfahrung mit MS Project ist ein Plus
  • Professionelle Arbeitsweise sowie ein analytischer, strukturierter Zugang zu Aufgabenstellungen
  • Affinität zu Themen in der Bahntechnik sowie grundlegendes technisches und organisatorisches Verständnis von Prozessen
  • Routinierter Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke als proaktiver und lösungsorientierter Teamplayer
  • Hohes Qualitätsbewusstsein sowie ein sorgfältiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse mit gutem sprachlichen Ausdruck
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Herausfordernde Projekte: ermöglichen fachliche und persönliche Entwicklung
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner Büro- und IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Gleitzeitmodell für alle KollegInnen, Home-Office-Möglichkeiten
  • Weiterbildung: eine eigene team Academy für Fachvorträge; individuelle Weiterbildung ist erwünscht
  • Firmenevents: Firmenveranstaltungen/Teambuildingevents
  • Offene Firmenkultur: wir sind alle per Du
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke, Obst und Snacks im Büro
  • Mitarbeitervergünstigung in der Kantine: diese befindet sich im selben Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Praterstern)
  • Unser Umweltbewusstsein: wir übernehmen die Kosten für das Klimaticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben,  CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise). Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net  oder füllen Sie das unten stehende Bewerbungsformular aus.

 

 

Technischer Projektmanager (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Wir suchen für unser Berater/innenteam eine/n Projektmanager mit Schwerpunkt Bahntechnik.

Aufgabenbereich

  • Betreuung von Projekten über den gesamten Projektlebenszyklus (beispielsweise im Rahmen der Umsetzung von ETCS, Erneuerung von Stellwerken)
  • Planung und Überwachung/Steuerung von Projekten gemeinsam mit dem Projektleiter des Kunden mit dem Ziel, die Projekte termingerecht, innerhalb des Budgets, mit der notwendigen Qualität abzuschließen
  • Koordination von Beistellungsleistungen des AG und AN im Zuge von Systemintegrationsaktivitäten/-tätigkeiten uvm.
  • Führen von Gesprächen im Zuge der Projektabwicklung mit unterschiedlichsten Herstellern/Lieferanten und Fachabteilungen des Kunden
  • Verfolgung von Terminen / Meilensteinen und Projektergebnissen im Rahmen des Projektcontrollings
  • Unterstützung beim Berichtswesen auf Management-Ebene
  • Koordination und Unterstützung bei der Durchführung des Change- und Problem-Management

Erforderliche Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Uni/FH) Maschinenbau, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik (Telekommunikation), Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Abwicklung von Projekten im Baumanagement  im Zuge der technischen Ausrüstung von Infrastrukturbetreibern (idealerweise mit Schwerpunkt Bahntechnik) in leitender oder unterstützender Rolle
  • Projektmanagement-Ausbildung optimalerweise nachweisbar anhand einer Zertifizierung wie PMI, PMP
  • Fundierte Erfahrung im Change- und Problem-Management
  • Professionelles Auftreten, analytisches Vorgehen und „Blick für das Ganze“
  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise mit Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in der Moderation und Präsentation
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Herausfordernde Projekte: eine Kombination aus technischer Expertise und Projektmanagementerfahrung
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner Büro- und IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Gleitzeitmodell für alle KollegInnen, Home Office Möglichkeiten
  • Firmenevents: Firmenveranstaltungen/Teambuildingevents
  • Weiterbildung: eine eigene team Academy für Fachvorträge, individuelle Weiterbildung erwünscht
  • Offene Firmenkultur: wir sind alle per Du
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke, Obst und Snacks im Büro
  • Mitarbeitervergünstigung in der Kantine: diese befindet sich im selben Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Praterstern)
  • Unser Umweltbewusstsein: wir übernehmen die Kosten für das Klimaticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben,  CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise).

Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net oder füllen Sie das unten stehende Bewerbungsformular aus.

 

 

Software Tester (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Wir suchen für unser Berater/innenteam eine/n erfahrene/n Software Tester/in.

Aufgabenbereich

  • Entwurf, Spezifikation und Durchführung von Softwaretests
  • Entwicklung von Teststrategien, -konzepten und -plänen
  • Auswahl und Einsatz gängiger Tools und Technologien zur Testdokumentation und Testautomatisierung
  • Prüfung von Systemspezifikationen
  • Durchführung von Risikoanalysen und Entwicklung von risikobasierten Teststrategien
  • Reporting an das Projektmanagement, optional – Führung von Test Teams

Erforderliche Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Sehr gute Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrung im Softwaretesten
  • Formale Testmanagement-Ausbildung optimalerweise nachweisbar anhand einer Zertifizierung wie ISTQB
  • Erfahrung in der Testautomatisierung mit TOSCA
  • Erfahrung in der Durchführung von Risikoanalysen sowie Interpretation und Dokumentation von Testergebnissen
  • Ausgeprägtes analytisches Denken sowie selbstständige und proaktive Arbeitsweise mit Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner Büro- und IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Gleitzeitmodell für alle KollegInnen, Home Office Möglichkeiten
  • Firmenevents: Firmenveranstaltungen/Teambuildingevents
  • Weiterbildung: eine eigene team Academy für Fachvorträge, individuelle Weiterbildung erwünscht
  • Offene Firmenkultur: wir sind alle per Du
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke, Obst und Snacks im Büro
  • Mitarbeitervergünstigung in der Kantine: diese befindet sich im selben Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Praterstern)
  • Unser Umweltbewusstsein: Kostenübernahme für das Klimaticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben,  CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise). Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net  oder füllen Sie das unten stehende Bewerbungsformular aus.

Qualitäts- und Projektmanager BOS Digitalfunk Bayern (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Wir suchen für unseren Kunden im sicherheitskritischen Umfeld in Bayern (Königsbrunn/Augsburg) eine/n Qualitäts- und Projektmanager mit Erfahrung mit dem BOS Digitalfunk.

Aufgabenbereich

  • Durchführung des Projektcontrollings (Termin- und Kostenüberwachung)
  • Selbstständige Erstellung von behördlichen Schriftstücken
  • Sicherstellung der Qualitätssicherung von Konzepten, Dokumenten, Berichten
  • Berichterstattung des Projektfortschritts
  • Projektbüro (u.a. Terminverfolgung, Zusammenführung von Teilprojektergebnissen)
  • Protokollierung von internen und externen Besprechungen
  • Verantwortung für das Risikomanagement

Erforderliche Qualifikationen

  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung mit dem BOS-Funk, idealerweise im Bereich Objektfunkanlagen und LWL-Infrastruktur
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Rolle Projektsteuerung/Projektmanagement
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsstärke (schriftlich und mündlich)
  • Erfahrung im Bereich von Qualitätssicherungsprozessen
  • Hohe Teamfähigkeit und soziale Kompetenz in einem behördlichen Kundenumfeld
  • 2 Tage pro Woche Home-Office möglich
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Generell wird eine Anwesenheit beim Kunden von 3 Werktagen pro Woche gewünscht

Unser Angebot

  • Eine höchst interessante und spannende Projektaufgabe
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur in einem Eigentümer geführten Beratungsunternehmen spezialisiert auf öffentliche Auftraggeber im sicherheitskritischen Umfeld

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben, CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise).

Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net oder füllen Sie das unten stehende Bewerbungsformular aus.

Business Analyst (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Wir suchen für unser BeraterInnenteam eine/n Business Analyst.

Aufgabenbereich

  • Weiterentwicklung bestehender und ebenso Analyse, Architektur und Design von neuen Softwarelösungen
  • Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen bzw. betrieblichen Abläufen unserer Kunden
  • Erhebung von Anforderungen an die Systeme zur Unterstützung der Geschäftsprozesse
  • Requirements Engineering – Spezifikation und Management fachlicher und technischer Anforderungen
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung der Betriebsorganisationen
  • Moderation und Mediation an der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT unserer Kunden

Erforderliche Qualifikationen

  • Eine abgeschlossene höhere technische Ausbildung (Uni, FH, HTL)
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Business Analyse
  • Solide Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Geschäftsprozessanalyse und -modellierung (z.B. mittels BPMN)
  • Erfahrung im Requirements Engineering und der Systementwicklung (optimal nachweisbar anhand von Zertifizierungen)
  • Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden
  • Kenntnisse des Prozessmanagement-Werkzeugs ADONIS/BOC und Erfahrung in der Organisationsentwicklung sind ein Plus
  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise mit Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (Moderation, Präsentation, Mediation)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Herausfordernde Projekte: eine Kombination aus technischer Expertise und Projektmanagementerfahrung
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner Büro – und IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Gleitzeitmodell für alle KollegInnen, Home Office Möglichkeiten
  • Firmenevents: Firmenveranstaltungen/Teambuildingevents
  • Weiterbildung: eine eigene team Academy für Fachvorträge, ebenso derzeit in virtueller Form; individuelle Weiterbildung erwünscht
  • Offene Firmenkultur: wir sind alle per Du
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke, Obst und Snacks im Büro
  • Mitarbeitervergünstigung in der Kantine: diese befindet sich im selben Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Praterstern befindet sich um die Ecke)
  • Unser Umweltbewusstsein: Kostenübernahme für das Klimaticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben,  CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise).

Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net oder füllen Sie das unten stehende Bewerbungsformular aus.

 

 

System Architect (m/w/d)

team Technology Management GmbH ist ein herstellerunabhängiges Beratungsunternehmen mit dem Sitz in Wien und München. Seit mehr als 20 Jahren liegt unser Fokus auf dem Management komplexer IT- und TK-Projekte im Bereich kritischer Infrastrukturen wie Road, Rail, Utilities, Aviation, Public Safety und Government. Wir unterstützen unsere Kunden in diesen Branchen bei der Planung, Umsetzung und Optimierung von Systemen.

Wir suchen für unser BeraterInnenteam eine/n System Architect.

Aufgabenbereich

  • Analyse und Bewertung bestehender IT-Architekturen
  • Beratung unserer Kunden zur Entwicklung einer geeigneten IT-Architektur im Hinblick auf State-of-the-Art Methoden, Anforderungen und Einbetttung in das Systemumfeld
  • Weiterentwicklung bestehender und ebenso Analyse, Architektur und Design von neuen Softwarelösungen
  • Entwurf und Spezifikation von Schnittstellen
  • Requirements Engineering – Spezifikation und Management fachlicher und technischer Anforderungen an Systemarchitekturen
  • Begleitung der Umsetzung und Qualitätssicherung
  • Moderation und Mediation an der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT unserer Kunden

Erforderliche Qualifikationen

  • Eine abgeschlossene höhere technische Ausbildung (Uni, FH, HTL)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Konzipierung und Entwicklung von IT-Architekturen
  • Erfahrung im Requirements Engineering und der Systementwicklung (optimal nachweisbar anhand von Zertifizierungen)
  • Selbstständige und proaktive Arbeitsweise mit Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (Moderation, Präsentation, Mediation)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Herausfordernde Projekte: erweitern Sie Ihren Erfahrungsschatz – es sind sowohl technische Expertise als auch Teamarbeit gefragt
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten: mit moderner Büro- und IT-Infrastruktur und Cloud-Tools, Gleitzeitmodell für alle KollegInnen, Home Office Möglichkeiten
  • Firmenevents: Firmenveranstaltungen/Teambuildingevents
  • Weiterbildung: eine eigene team Academy für Fachvorträge; individuelle Weiterbildung erwünscht
  • Offene Firmenkultur: wir sind alle per Du
  • Versorgung ist gesichert: gratis Getränke, Obst und Snacks
  • Mitarbeitervergünstigung in der Kantine: diese befindet sich im selben Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit: sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Praterstern)
  • Unser Umweltbewusstsein: wir übernehmen die Kosten für das Klimaticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Motivationsschreiben,  CV mit Foto, Arbeits- und Ausbildungsnachweise).

Bitte senden Sie diese an Frau Petra Großmann hr@te-am.net oder füllen Sie das unten stehende Bewerbungsformular aus.