Elektronisches Flugstreifensystem

Elektronisches Flugstreifensystem

"Electronic Flight Displays" (EFD) lösen die über Jahrzehnte bewährten Papierstreifen der National Air Traffic Services UK (NATS) ab. Mit diesem System zur elektronischen Verwaltung von Flugstreifen steuern und überwachen die Fluglotsen den Flugverkehr und stellen die Integrität der Information über Arbeitsplätze und Kontrollsektoren sicher. An das zu entwickelnde System wurden hohe Sicherheitsanforderungen (ED109, SIL Level 3) gestellt. Diese setzen insbesondere voraus, dass alle Anforderungen durch entsprechende Testfälle überprüfbar und deren fehlerfreie Implementierung nachweisbar waren.

team wurde von Frequentis AG mit der Unterstützung im Bereich Requirements Engineering und Test Management beauftragt hat in dieser Rolle unterstützte bei der Analyse, der Erarbeitung, der Verwaltung und bei der fachlichen Prüfung (Review) der Nutzer- und Systemanforderungen und der Testspezifikationen unterstützt. In diesem Zusammenhang wurde auch eine den Sicherheitsanforderungen gemäße nachverfolgbare Abbildung zwischen Systementwurf, Anforderungen und Testfällen entwickelt.